hwr header 1200

Kostenfreie, internationale ESF-Weiterbildungsmaßnahme inklusive finanziertem EU-Auslandspraktikum

Zweimal pro Jahr bietet die Grone Netzwerk Berlin GmbH -gemeinnützig- (vormals: EUROPANORAT GmbH) erwerbslosen HochschulabsolventInnen, und gern auch bereits exmatrikulierten StudentInnen in der Studienabschlussphase, denen es an Auslands- und/oder Praxiserfahrung sowie arbeitsmarktrelevanten Kompetenzen mangelt, die Möglichkeit, diese im Rahmen der kostenfreien (da durch Mittel des Europäischen Sozialfonds geförderten), internationalen Weiterbildungsmaßnahme „Mobil auf dem europäischen Arbeitsmarkt“ inklusive finanziertem EU-Auslandspraktikum nachzuholen.

Weiterlesen

Aktuelles Semesterjournal der HWR Berlin

Das SemesterJournal ist die fachbereichsübergreifende Hochschulzeitschrift der HWR Berlin. Als Autorinnen und Autoren betätigen sich vorwiegend Mitglieder der Hochschule. Es erscheint zweimal jährlich, jeweils im Juni und im Dezember mit Redaktionsschluss im April bzw. Oktober.

Semesterjournal HWR-Berlin

Weiterlesen

Vorstandsmitglieder Wahlperiode 2016-2018

Vorstandsmitglieder Wahlperiode 2016-2018 Kontakte e.V. an der HWR Berlin

Vorstandsmitglieder Kontakte e. V. an der HWR Berlin - Wahlperiode 2016 - 2018 (v.l.n.r. Thorsten Doil, Thorsten Kurzawa, Susanne Meyer,  Jeannette Hristov, Annette Kilian-Klaas, Thorsten Kurzawa - nicht auf dem Bild: Thomas Mesche, Udo Schulz)

Vorstandsmitglieder Wahlperiode 2016-2018:

Vorsitz: Prof. Dr. Susanne Meyer

weitere Vorstandsmitglieder

Thorsten Doil
Jeannette Hristov (Schatzmeisterin)
Annette Kilian-Klass
Prof. Dr. Thorsten Kurzawa
Thomas Mesche
Udo Schulz

Ehrenvorsitzende:

Michael Tolksdorf

Ehrenmitglied:

Werner Kawald

An HWR Berlin, HTW Berlin und Beuth Hochschule sind über 150 Professuren zu besetzen

In den nächsten fünf Jahren sind an drei Berliner Hochschulen (HWR Berlin, HTW Berlin und Beuth Hochschule) über 150 Professuren zu besetzen.

Am 14.07.2016 bietet sich die Möglichkeit, sich über Qualifikationsanforderungen für Professuren einer Hochschule und den Ablauf von Berufungsverfahren zu informieren.

Nach einem Vortrag besteht in anschließenden Workshops  die Spezifika der einzelnen Hochschulen kennen zu lernen, detaillierter nachzufragen und sich im Gespräch mit Professorinnen und den hauptberuflichen Frauenbeauftragten der Hochschulen über Tipps für die erfolgversprechende Bewerbung auszutauschen.

Weiterlesen

dualen, berufsbegleitenden Masterstudiengang „Prozess- und Projektmanagement

Sie befinden sich in einer Führungsposition oder streben diese an und haben bereits darüber nachgedacht, noch erfolgreicher im Prozess- und/ oder Projektmanagement zu agieren? Dann sollten Sie sich für den Masterstudiengang Prozess- und Projektmanagement entscheiden und sich für ein 2-jähriges duales, berufsbegleitendes Studium an der HWR bewerben.

Weiterlesen

Asyl – Menschenrecht mit Obergrenze?

Studium Generale: Streitgespräch am 17. November 2015 an der HWR Berlin

Flüchtlinge sind Teil der gesellschaftlichen und politischen Wirklichkeit in Deutschland geworden. Wie gehen Bevölkerung und Politik, Gesellschaft und Wirtschaft mit der neuen Realität um? Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin lädt am Dienstag, 17. November 2015, im Rahmen des Studium Generale zu einer Podiumsdiskussion über die Flüchtlingspolitik in Deutschland ein. Der ehemalige Berliner Innensenator Ehrhart Körting, taz-Journalistin Bettina Gaus und TU-Professor Philipp Misselwitz schauen hinter die Flüchtlingszahlen, hinterfragen den Ruf nach einem Einwanderungsgesetz, mehr Solidarität innerhalb Europas und Integration. Was müssen wir wissen, was sollten wir tun?

Die öffentliche Veranstaltung mit Aufklärungscharakter zur Asylpolitik ist Teil einer Vielzahl diverser Initiativen zur Flüchtlingsbetreuung, für die sich die Hochschule insgesamt sowie Studierende, Lehrende und Mitarbeiter/innen engagieren.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Twitter