Twitter

Zusammenfassung des WORKSHOPs vom 9. Juni 2018 - Netzwerken!

Nehmen Sie Ihr Netzwerk selbst in die Hand – und fangen Sie heute damit an!

So lauteten Titel und Motto eines ganztägigen Intensiv-Workshops, den der Verein Kontakte e.V. in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin am 09.06.2018 ausrichtete. Trainerin und Workshop-Leiterin war Janine Tychsen von tychsen kommunikation – systemische Beraterin und erfahrene Netzwerkerin mit Führungserfahrung in der Leitung internationaler Projekte und Projektteams.

Im Workshop wurden den Teilnehmer/innen die Grundlagen des Netzwerkens vermittelt, ausgehend von den „vier Grundregeln für berufliches Netzwerken“: Ziel bestimmen + Qualität statt Quantität + erst geben, dann nehmen.. + Netzwerke pflegen!

Die Trainerin ging auch sensibel auf Bedenken und „Skrupel“ in der Runde ein, um eine positive Grundhaltung zum Thema berufliches Netzwerken zu vermitteln. Neben fachlichem Input wurde daher viel Raum für den Erfahrungsaustausch untereinander gegeben.

Weiterlesen

Aktuelles Semesterjournal der HWR Berlin

Das SemesterJournal ist die fachbereichsübergreifende Hochschulzeitschrift der HWR Berlin. Als Autorinnen und Autoren betätigen sich vorwiegend Mitglieder der Hochschule. Es erscheint zweimal jährlich, jeweils im Juni und im Dezember mit Redaktionsschluss im April bzw. Oktober.

Semesterjournal HWR-Berlin

Weiterlesen

Homecoming day „Echte Tatorte“ am 28.4.2015

Foto: Sonja

Polizeidirektor Christian Matzdorf, Dozent für Kriminalistik am Fachbereich Polizei und Sicherheitsmanagement der HWR Berlin fesselt die Zuhörer/innen in einem spannenden Vortrag über Kriminaltechniken und Tatortanalysen aus verschiedenen Perspektiven.

Wir lernen etwas über kriminaltechnische Grundfragen wie z. B.: Was ist zu beweisen? Womit soll der Beweis geführt werden? Sind kriminaltechnische Mittel nötig? Und wie wird die Beweisführung mit der Ermittlungsarbeit zusammengeführt?

Weiterlesen

Wirtschaftsführerschein 2014

Fünf gute Gründe, um als Referent/in beim Wirtschaftsführerschein mitzumachen

Wirtschaftsführerschein Am 11. Oktober 2014 werden 100 Schülerinnen und Schüler Gelegenheit bekommen, an der HWR Berlin einen Wirtschaftsführerschein für Jugendliche zu machen. Der ehemalige Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, Walter Momper, ist Vorsitzender des Berliner Wirtschaftsgespräche e. V., der unter dem Motto „Fit for Economy“ eine Workshop-Ralley anbietet, um Jugendliche für wirtschaftliche Zusammenhänge zu interessieren – für Schule und Praktikum, Ausbildung und Studium, Beruf und Alltag. Dafür geben echte Unternehmer/innen, Führungskräfte und Wissenschaftler/innen praktischen Einblick in die Wirtschafts- und Finanzwelt.

Alumni Newsletter März 2014

Liebe Alumni,

im aktuellen Newsletter ist der Themenschwerpunkt "Gründung". Darüber hinaus stehen weitere spannende Themen und  Termine an.

den vollständigen Newsletter gibt es hier.

Viele Grüße

Magret Goldhammer + Sylke Schumann

Ihr Alumni Büro der HWR Berlin

Alumni Newsletter Dezember 2013

Allen Ehemaligen, Freunden, Förderern, Studierenden und Lehrenden ein frohes Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2014!

Finden Sie hier den Alumni Newsletter.

weihnachtliche Grüße

Ihr Vereinsvorstand vom Kontakte e.V. an der HWR Berlin

 

Deutschlandstipendium für Studium, soziales Engagement und die Spitzenkräfte von morgen

 

Unternehmen und Bund unterstützen seit diesem Jahr Studierende der HWR Berlin mit einem Deutschlandstipendium. Zwei Semester lang erhalten leistungsstarke und zugleich sozial engagierte Studierende 300 Euro monatlich, zur Hälfte finanziert vom Bund und zur Hälfte von privaten Förderern. Mit einer Spende von nur 150 Euro monatlich fördern Sie ein junges Talent und investieren in die Nachwuchsgewinnung!

 

Weiterlesen

Open Minds. Open Future.

Passend zu diesem Motto hatten der Ehemaligenverein Kontakte e. V. und das Alumni Management der HWR Berlin Referent/innen von Immobilien Scout und Zalando für das inzwischen 7. hochschulweite Alumnitreffen gewinnen können. Gerade Start-ups bieten Berufsstarter/innen und -durchstarter/innen viele Freiräume, Einstiegs- und Aufstiegschancen, betonte Senior HR Recruiter von Immobilien Scout, Christof Müller, vor einem großen Publikum am ersten Freitag im Juni 2013.

Weiterlesen

SemesterJournal 2/2012

„(In) Berlin studieren“

"Berlin" tragen wir nicht nur im Namen unserer Hochschule und als Symbol in unserem Logo, Berlin ist einfach eine tolle Stadt – auch für die Wissenschaft und zum Studieren. Fast zwangsläufig dreht sich in Lehre und Forschung an der HWR Berlin viel um eben diese Metropole, ist die Hauptstadt nicht selten Fokus, Treffpunkt oder Ausgangspunkt für wissenschaftlichen und interdisziplinären Austausch.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Twitter